Abschied 

 

Abschied von einem Engel  

Wir helfen Ihnen  beim Abschied zwischen Tod und Bestattung Gemeinsam finden wir heraus, welche Art des unmittelbaren Mitwirkens an der Gestaltung der Abschiednahme Sie sich zutrauen.

Wenn Sie z.B. den Wunsch haben, den Sarg oder die Urne zu bemalen, zu bekleben oder auf andere Weise zu gestalten, werden wir es Ihnen ermöglichen.

Wenn Sie möchten können Sie Ihren Engel selbst waschen und Einkleiden.

Fuß-, Hand- oder Fingerabdrücke können zu einer bleibenden Erinnerung werden.

Vielleicht mögen Sie Ihr Kind selbst in den Sarg legen oder bei der Einbettung mit dabei sein?

Wenn Sie das möchten, kann ein Foto von Ihrem verstorbenen Kind gemacht werden. 

Für Angehörige, die in diesem Moment nicht bei einer offenen Aufbahrung Abschied nehmen können oder möchten, mag das Foto vielleicht (viel) später eine wichtige Erinnerung sein.

Wir helfen Ihnen dabei, sich aus dem emotionalen Tief heraus zu kämpfen.

Wir lassen Sie nicht allein, denn gemeinsam ist man weniger einsam.